Facebook Googe+ Twitter RSS Feed abonnieren

Heat of Compression ALM-HOC

Ölfreie verdichtete Druckluft effizient getrocknet

ALM HOC

Heat of Compression heißt übersetzt Hitze des Kompressors. Bedeutet genau eins, die Abwärme des Kompressors wird zur Trocknung der hergestellten Druckluft genutzt. Das spart Energie.

Da beim Verdichten im ölfreien Bereich oft Kompressoren eingesetzt werden die Trockenverdichten z.B. SIMPLEXX & DUPLEXX  entstehen beim Verdichten sehr hohe Temperaturen. Diese Temperaturen müssen, für einen einwandfreien Lauf des Kompressors, abgeführt werden. Diese Wärme die dabei abgeführt wird, kann man nutzen. Der ALM-HOC nimmt die Wärme die beim Verdichten entsteht auf und trocknet damit die hergestellte Druckluft.

Die Trocknung der Druckluft wird ausschließlich durch die Abwärme der Kompressoren hergestellt und bietet ein Drucktaupunkt von -40°C. Selbst im Teillastbereich Arbeiten die ALM-HOC Trockner effektiv und wirtschaftlich.

Strömungsoptimierte Querschnitte und Armaturen reduzieren Differenzdrücke. Die ALM-HOC sind für jede kW Klasse auf die SIMPLEXX und DUPLEXX abgestimmt. Somit wird eine höchstmögliche Energieeinsparung erreicht.

Technische Daten:

Alm-Hoc