Facebook Googe+ Twitter RSS Feed abonnieren

Baureihe FLEX

Flex

Drehzahlgeregelter Schraubenkompressor

Energieeinsparung durch Frequenzumrichter

Flex, steht für flexibel, und das ist die Flex. Durch ihren Frequenzumrichter und der integrierten Einwellenlösung, spart die Flex enorm Energie ein.

Durch ihre kompakte Bauart und ihrem sehr geringem Geräuschpegel kann dort Druckluft erzeugt werden, wo sie benötigt wird (auch am direkten Arbeitsplatz).

Die Flex passt sich immer ihren Verbrauch an und liefert nur so viel Druckluft wie gerade benötigt wird. Auch der Weichanlauf, der Standardmäßig integriert ist, spart bares Geld bei der Bereitstellung von Strom.

Nicht nur bei der Druckluftherstellung spart die Flex Energie, sondern auch wenn die Anlage in Leerlaufmodus springt (z.B. bei Wechsel einer Schicht, fährt der Kompressor seine Drehzahl soweit runter, dass die Anlage nur noch ein Minimum an Strom aufnehmen muss).

Genau in diesem Bereich bietet die FLEX-Baureihe Top-Technik ohne Kompromisse durch ihre integrierte Einwellenlösung in drehzahlgeregelter Ausführung:

  • Kompakter Verdichter
  • Leistungsstark 4 - 30kW
  • Energieeinsparende Drehzahlregelung
  • Direktantrieb ohne Übertragungsverluste (Einwellenlösung)
  • Druck Stufenlos 5 -13bar
  • Liefermenge stufenlos 0,16 - 4m³/min
  • Sehr gut zugänglich  (alles von vorne)

 

Schraubenkompressoren haben im Durchschnitt eine Auslastung von 50 - 70%. Immer da, wo unterschiedlich viel Druckluft gebraucht wird, kommt die Flex zum Einsatz. Durch ihre Flexible Drehzahl passt sie sich optimal an den Verbrauch an.

Deshalb wurde die SCD Technology entwickelt, deren Stärke im Teillastbereich liegt, also genau dort, wo sie gebraucht wird.

Drehzahlregelung und Direktantrieb, effektiver kann ein Antriebskonzept nicht sein!

 

Haben Sie Geld zu verschenken?

Energieeinsparpotenzial

Der Drehzahlgeregelte Schraubenkompressor mit Einwellenlösung:Volumenstromanpassung

  • Volumenstromanpassung nach Druckluftbedarf
  • Flexible Drehzahl um Schaltspiele zu vermeiden
  • Weichanlauf ohne Einschaltstromspitzen
  • Stufenloser Betriebsdruck von 5 - 13bar in 0,1bar Abstufung
  • Sparsam, platzsparend, wartungsfreundlich
  • Eine Flex kann mit der Air Control 3, P oder HE als übergeordneter Kompressor andere Kompressoren im Verbund mitsteuern und regeln.

 

Flex Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

 

Durchschnitt der Gesamtkosten im Vergleich zwischen Drehzahlregelung und Standardschraubenkompressoren.

 

 

 

 

Technische Daten: